News

Andreas Seiferth verlängert in Bayreuth


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Andreas Seiferth verlängert in Bayreuth

Andreas Seiferth verlängert in Bayreuth

20.03.16
Nach Mannschaftskapitän Bastian Doreth hat auch Andreas Seiferth seinen Vertrag bei medi bayreuth verlängert. Der 2,09 Meter große Center unterzeichnete einen Zweijahresvertrag mit einer beidseitigen Ausstiegsklausel nach der kommenden Spielzeit. Nach seinem Wechsel vom FC Bayern im Januar erzielte der 26-Jährige in neun BBL-Spielen durchschnittlich 12,0 Punkte sowie 5,7 Rebounds.

"Ich fühle mich schon seit langem hier in Bayreuth sowohl auf als auch neben dem Spielfeld sehr wohl. Schon allein aus diesem Grund war es für mich eine leichte Entscheidung meinen Vertrag jetzt schon hier zu verlängern. Ich kam hier nach Bayreuth, um mehr zu spielen und auch mehr Verantwortung zu übernehmen. Ich spüre, dass mein Selbstvertrauen und meine Sicherheit auf dem Spielfeld wieder da sind, ähnlich wie damals in Trier. Das tut gut und jetzt möchte ich mithelfen, medi bayreuth immer mit dem Blick nach oben stetig zu verbessern, denn ich glaube, dass hier noch viel möglich ist", meint Seiferth.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass sich Andreas nach dieser kurzen Eingewöhnungszeit nun langfristig und so früh erneut für den Standort Bayreuth entschieden hat. Er ist sicherlich einer der wohl besten deutschen Centerspieler in der Basketball Bundesliga, der aber auch abseits des Feldes durch seine Art hervorragend zu uns passt", sagt Geschäftsführer Philipp Galewski.

Andreas Seiferth bleibt bei medi bayreuth

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen