News

Artland Dragons entthronen Bamberg, Bastian Doreth mit acht Punkten


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Artland Dragons entthronen Bamberg, Bastian Doreth mit acht Punkten

Artland Dragons entthronen Bamberg, Bastian Doreth mit acht Punkten

19.05.14
Die Artland Dragons benötigten vier Spiele, um sich im Viertelfinale der Beko BBL Playoffs 2014 gegen die Brose Baskets durchzusetzen. Im vierten Spiel, das in Quakenbrück stattfand, setzten sich die Drachen souverän mit 83:75 durch. Die Gäste aus Oberfranken lagen nur in den Anfangsminuten kurzzeitig in Führung und liefen im weiteren Spielverlauf einem Rückstand von bis zu 14 Zählern hinterher.

Bastian Doreth, der acht Punkte zum Erfolg beisteuerte, jubelte später auf seiner Facebook-Fanseite: "Next Stop Berlin! Wahnsinnig seid ihr Verrückten!! Danke Danke." Auch Teamkamerad Guido Grünheid ließ seinen Emotionen freien Lauf: "3:1 Sieg über Bamberg! Halbfinale!!! Dieses Team ist unglaublich!!!"

Die Serie der Artland Dragons gegen Alba Berlin, das sich mit 3-1 gegen Ulm durchsetzte, beginnt am nächsten Sonntag (25. Mai).

Derweil erzwang Bonn ein fünftes Spiel gegen Oldenburg nach einem 72:71-Overtime-Thriller, in dem Dru Joyce acht Vorlagen verteilte. Die Entscheidung über den Einzug in das Halbfinale findet am Mittwoch um 20 Uhr (live auf Sport1) statt.

Robin Benzing erzielte zehn Punkte beim viel diskutierten 75:82-Sieg des FC Bayern in Ludwigsburg, infolgedessen die MHP Riesen einen Protest gegen die Wertung einlegten aufgrund eines technischen Fehlers in der Schlussphase.

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen