News

Daniel Mayr wechselt nach Frankfurt


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Daniel Mayr wechselt nach Frankfurt

Daniel Mayr wechselt nach Frankfurt

06.07.16
Daniel Mayr wechselt vom FC Bayern Basketball zu den Fraport Skyliners. Der 2,17 Meter große Center erhält bei den Südhessen einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung in Frankfurt und die Möglichkeiten, die sich mir bieten", sagt der 20-Jährige. "Nach meiner Verletzung werde ich ein bisschen Zeit brauchen, habe aber im Laufe der Saison auch gezeigt, dass ich auf BBL-Niveau mithalten kann. Das will ich in der kommenden Saison bestätigen und mit dem Team, auf das ich mich schon sehr freue, angreifen."

Seit 2014 war Mayr für den FC Bayern aktiv und sammelte bei dne Münchnern erste Erfahrungen in der Basketball Bundesliga sowie der Euroleague. In der BBL kam er dabei in 15 Spielen auf 3:40 Minuten Spielzeit auf 1,6 Punkte und 0,7 Rebounds im Schnitt.

"Ich bin sehr gespannt und glücklich, dass wir Daniel überzeugen konnten, zu uns zu kommen. Er ist ein Spieler mit sehr großem Potential und einer hohen Präsenz unter den Körben. Er gehört mit zu den Spielern, die uns in der Zukunft prägen sollen", meint Skyliners-Coach Gordon Herbert.

FRAPORT SKYLINERS verpflichten Daniel Mayr

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen