News

David Hicks schießt Jena zum Sieg


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
David Hicks schießt Jena zum Sieg

David Hicks schießt Jena zum Sieg

09.02.15
In der 2. Basketball-Bundesliga ProA verteidigte Science City Jena einen Playoff-Platz. Nach dem deutlichen 94:74-Erfolg im Ostderby gegen die Niners Chemnitz festigten die Thüringer den achten Rang in der Tabelle mit einer Bilanz von elf Siegen gegenüber zehn Niederlagen.

Maßgeblichen Anteil am Sieg hatte der 26-jährige US-Amerikaner David Hicks (Foto), der erst im Januar zum Team von Coach Björn Harmsen stieß. Nach seiner 29-Punkte-Vorstellung gegen Hamburg vor einer Woche setzte er gegen Chemnitz noch einen drauf. Insgesamt erzielte der 1,83 Meter große Guard 31 Punkte und drei Assists in knapp 33 Minuten. Teamkollege Julius Wolf sammelte zehn Zähler und acht Rebounds.

Stephan Haukohl gelang mit Nürnberg der sechste Sieg in Folge. Die Oberfranken, die den dritten Tabellenplatz belegen, setzten sich mit 81:76 gegen Essen durch. Haukohl markierte 15 Zähler.

Würzburg bleibt weiterhin Spitzenreiter in der ProA. Beim 88:73 gegen Heidelberg kam Darren Fenn auf 13 Punkte, acht Rebounds und sechs Assists.

Weitere Ergebnisse aus der ProA
Cuxhaven - Gotha 81:80
Kirchheim - Paderborn 76:83
Baunach - Vechta 66:48 (Steffen Hamann: 5 Pts, 7 Ast)
Gießen - Leverkusen 79:69 (Benjamin Lischka: 9 Pts, 8 Reb)
Ehingen - Hamburg 73:81 OT

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen