News

Euroleague: Paul Zipser erzielt 14 Punkte


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Euroleague: Paul Zipser erzielt 14 Punkte

Euroleague: Paul Zipser erzielt 14 Punkte

10.04.14
Im letzten Euroleague-Spiel der Saison reiste der FC Bayern Basketball nach Russland. Bei Lokomotive Kuban in Krasnodar beendeten die Münchner die internationale Spielzeit mit einer 84:75-Niederlage. Die Gastgeber kontrollierten über weite Strecken die Partie.

Dennoch ragte Paul Zipser im FCB-Kollektiv hervor. Der 20-Jährige erhielt von Coach Svetislav Pesic 20 Minuten Einsatz, in denen er 14 Punkte, zwei Rebounds und drei Assists sammelte. Eine Woche nach seinem Einsatz gegen Maccabi Electra Tel Aviv stellte Zipser damit eine neue Karrierebestleistung in Europas Königsklasse auf.

Der FC Bayern beendete die erste Euroleague-Saison der Vereinsgeschichte mit einer Bilanz von fünf Siegen und neun Niederlagen in der Top16-Phase.

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen