News

Fünf Spiele, fünf Auswärtssiege


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Fünf Spiele, fünf Auswärtssiege

Fünf Spiele, fünf Auswärtssiege

11.01.14
Konstantin Klein war einer von zwei Frankfurter Spielern, die bei der 54:68-Niederlage gegen Alba Berlin zweistellig punkteten. Der Aufbauspieler kam im Spiel, das die Hauptstädter ab Mitte des zweiten Abschnitt kontrollierten, auf insgesamt elf Zähler. Es war die vierte Partie in Folge, in der Klein zweistellig punktete.

Dru Joyce servierte sieben Assists beim 77:88-Auswärtserfolg der EWE Baskets Oldenburg bei ratiopharm ulm. Die Gäste aus Norddeutschland entschieden die Begegnung im Schlussviertel, das sie mit 17:30 gewannen.

Auch Rasta Vechta gelang ein Sieg in der Fremde. Die Niedersachsen gewannen mit 52:61 bei den s.Oliver Baskets in Würzburg. Dabei lagen die Hausherren zur Halbzeit noch mit acht Punkten (34:26) vorn. Nach dem Seitenwechsel erzielten die Unterfranken nur noch insgesamt 18 Zähler. Flavio Stückemann kam für Vechta auf sieben Punkte und drei Rebounds. Maximilian Kleber erzielte lediglich drei Punkte, blockte jedoch drei Würfe - Saisonbestleistung.

Maik Zirbes steuerte sechs Punkte und fünf Rebounds in etwas über 17 Minuten zum 69:80-Sieg der Brose Baskets in Ludwigsburg bei.

Außerdem holte der MBC Weißenfels einen 73:80-Erfolg bei Phoenix Hagen.

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen