News

Guido Grünheid wechselt nach Jena


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Guido Grünheid wechselt nach Jena

Guido Grünheid wechselt nach Jena

03.09.15
ProA-Ligist Science City Jena hat mit der Verpflichtung von Guido Grünheid die Kaderplanung für die neue Spielzeit abgeschlossen.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler kehrt zurück in die Stadt, in der vor 18 Jahren seine Profikarriere begann. Zuletzt war der 32-Jährige bei den Artland Dragons in der Beko BBL aktiv.

Grünheid gewann vier Deutsche Meisterschaften und feierte drei Pokalsiege.

"Es fühlt sich irgendwie seltsam an, ist schon etwas ganz besonderes. Ich habe ja noch viele Freunde hier, kenne noch viele Leute in Jena und war bisher immer nur in den Sommermonaten vor Ort. Vielleicht ist es auch deshalb noch etwas ungewohnt, da ich seit 15 Jahren zu diesem späten Zeitpunkt nicht mehr in Jena war. Insofern ist es auch mal ganz interessant zu sehen, wie die Stadt im September oder Oktober aussieht", sagt Heimkehrer Grünheid.

Cheftrainer Björn Harmsen meint: "Guido ist ein Spieler, der viel Qualität und noch mehr Erfahrung mitbringt. Er hat mit Berlin und Köln Meistertitel gefeiert, hat etliche Länderspiele für Deutschland bestritten und ist der mit Abstand erfolgreichste Jenaer Basketballer. Ich bin überglücklich, dass seine Verpflichtung tatsächlich realisiert werden konnte."

Einmal Jenenser, immer Jenenser

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen