News

Kleber in beeindruckender Form, Figge und Knight in den Top Ten


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Kleber in beeindruckender Form, Figge und Knight in den Top Ten

Kleber in beeindruckender Form, Figge und Knight in den Top Ten

03.10.16
In der noch jungen BBL-Saison präsentiert sich Maxi Kleber in bestechender Form. Bei den beiden Siegen des FC Bayern Basketball gegen Würzburg (90:77) und in Göttingen (94:63) erzielte der Nationalspieler 20 Punkte und neun Rebounds bzw. 19 Punkte und vier Assists.

Auch für Marcos Knight läuft es bei Science City Jena gut. Der US-Guard kam bei der knappen 73:77-Heimniederlage gegen Alba Berlin auf 18 Punkte und sieben Rebounds. Beim 83:70-Auswärtserfolg in Hagen erzielte Knight 17 Zähler, acht Rebounds und fünf Assists. Unterstützung bekam er von seinen Teamkollegen Oliver Clay (11 Pkt, 7 Reb), Stephan Haukohl (8 Pkt, 5 Reb) und Kenny Frease (8 Pkt). Knight landete zudem mit einem unglaublichen Block auf dem 1. Platz der wöchentlichen Top Ten.

medi bayreuth feierte am verlängerten Wochenende zwei Erfolge. In Vechta hieß es am Ende 74:65 für die Wagnerstädter. Andreas Seiferth steuerte acht Zähler zum Sieg bei. Gegen Würzburg folgte ein 83:71-Triumph, bei dem Seiferth neun Zähler sammelte. Nate Linhart steuerte elf Punkte und fünf Rebounds bei. Der Würzburger Max Ugrai beendete das Spiel mit 13 Punkten.

Antonio Graves punktete zweimal zweistellig. Beim 60:74 in Bonn kam der US-Amerikaner auf elf Punkte, beim 84:79-Erfolg gegen Bremerhaven standen nach Spielende zehn Punkte auf seinem Konto. Fabian Bleck kam auf Seiten der Eisbären zu sieben Zählern und vier Rebounds.

Trotz einer heftigen 48:96-Schlappe der Basketball Löwen Braunschweig gegen Brose Bamberg fiel Nachwuchstalent Luis Figge (Foto) positiv auf. Der Juniorennationalspieler kam auf neun Punkte, inkl. eines spektakulären Dunks, der ihm den 2. Platz in den Top Ten einbrachte.

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen