News

Leo Niebuhr unterschreibt in Oldenburg


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Leo Niebuhr unterschreibt in Oldenburg

Leo Niebuhr unterschreibt in Oldenburg

23.07.14
Leo Niebuhr wechselt vom ProA-Ligisten Oettinger Rockets Gotha nach Oldenburg. Dort wird der 27-Jährige hauptsächlich für das ProB-Team der Baskets Akademie Weser-Ems / Oldenburger TB auf Korbjagd gehen. Zudem wird Niebuhr das Trainingslager der EWE Baskets in der Saisonvorbereitung absolvieren und für Aushilfseinsätze dort bereit stehen.

Bis zu fünfmal kann Head Coach Sebastian Machowski den Power Forward und Center in der Beko BBL laut Reglement einsetzen - je nach sportlicher Ausgangslage in der ProB und im Oberhaus ist aber ein späterer fester Wechsel in den Profikader durchaus möglich. "Das ist eine gute Konstellation, von der beide Mannschaften profitieren", sagte Machowski. Eine Doppellizenz mit unbeschränkten Einsatzmöglichkeiten in zwei Teams scheidet aufgrund des Alters aus.

Der 2,08 Meter große, ehemalige A2-Nationalspieler, stieg 2012 mit den Oettinger Rockets Gotha in die ProA auf und war für die Thüringer insgesamt drei Jahre lang aktiv. 2013/2014 kam er dort im Schnitt auf 9,0 Punkte und 3,4 Rebounds pro Partie.

"Leo bringt viel Erfahrung in die Mannschaft", meint Mladen Drijencic, Head Coach der Baskets Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB in der ProB.

Leo Niebuhr kommt nach Oldenburg

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen