News

Paul Zipser beendet BBL-Hauptrunde mit zehn Punkten gegen Alba Berlin


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
Paul Zipser beendet BBL-Hauptrunde mit zehn Punkten gegen Alba Berlin

Paul Zipser beendet BBL-Hauptrunde mit zehn Punkten gegen Alba Berlin

04.05.14
Paul Zipser vom FC Bayern Basketball war einer von vier Spielern seines Teams, die im Saisonfinale gegen Alba Berlin zweistellig punkteten.

Der 20-Jährige kam bei der 72:80-Niederlage gegen die Hauptstädter in 22 Minuten auf zehn Punkte, sechs Rebounds und zwei Steals. Es war das zweite Mal in dieser Beko BBL-Saison, dass Zipser zweistellig punktete und zum dritten Mal, dass er fünf oder mehr Rebounds sammelte.

Zipser beendete die BBL-Hauptrunde mit durchschnittlich 3,1 Punkten, 2,2 Rebounds und 0,8 Assists in 8:37 Minuten pro Spiel.

Die Beko BBL Playoffs 2014 beginnen am 10. Mai. Der FC Bayern spielt gegen Ludwigsburg, Bamberg trifft auf Quakenbrück, Berlin kämpft gegen Ulm um den Einzug in die nächste Runde und Oldenburg bekommt es mit Bonn zu tun.

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen