News

ProA: Fünf Lumani-Spieler punkten zweistellig


Informieren Sie sich hier über die aktuellen Ereignisse aus der Welt des Basketballs und der Lumani 10.7-Sportler.

x  schliessen
ProA: Fünf Lumani-Spieler punkten zweistellig

ProA: Fünf Lumani-Spieler punkten zweistellig

09.12.13
Am 13. ProA-Spieltag punkteten fünf Spieler, die von Lumani 10.7 betreut werden, zweistellig.

Die Giessen 46ers fuhren nach Cuxhaven und dort einen ungefährdeten 58:83-Auswärtssieg gegen die BasCats ein. Benjamin Lischka (13 Pkt, 6 Reb) war einer von fünf Gießener Spielern, die zweistellig punkteten.

In Thüringen verloren die Oettinger Rockets Gotha daheim gegen die finke baskets aus Paderborn mit 69:71. Leo Niebuhr produzierte zwölf Punkte und vier Rebounds in über 27 Minuten Einsatzzeit.

Auch Science City Jena hatte am vergangenen Spieltag das Nachsehen und unterlag in Essen mit 98:96, trotz 15 Punkten von Kevin Schaffartzik und zehn Zählern plus fünf Rebounds von Center-Talent Daniel Mayr.

Nürnberg gewann sein Heimspiel gegen Ehingen souverän mit 83:65. Wayne Bernard trug sich mit 14 Punkten in die Statistiken ein.

Jena ist derzeit Dritter in der ProA-Rangliste, gefolgt von Gießen auf dem vierten Platz. Nürnberg belegt den achten Rang, Ehingen ist Neunter, Gotha folgt an der zehnten Position.

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen