Sportler

Antonio Graves
Hier finden Sie Informationen über alle von uns betreuten Sportler.

Übersicht von Spielern mit deutschem Pass


available | not available | Vertragsende | Name


Guards
| 2020 | Bonga, Isaac
| 2018 | Doreth, Bastian
| 2019 | Figge, Luis
| 2018 | Marin, Mauricio
| 2020 | Jallow, Karim

Forwards
| 2018 | Agva, Mahir
| 2017 | Benzing, Robin
| 2018 | Clay, Oliver
| 2017 | Haukohl, Stephan
| 2017 | Hess, Adam
| 2019 | Kleber, Maximilian
| 2017 | Koch, Tim
| 2019 | Kovacevic, Dejan
| 2019 | Lischka, Benjamin
| 2019 | Pape, Till
| 2018 | Polas, Yorman
| 2018 | Richter Johannes
| 2018 | Ugrai, Max
| 2018 | Wess, Stefan
| 2018 | Wolf, Julius
| 2017 | Zwiener, Philip

Center
| 2018 | Mayr, Daniel
| 2017 | Schmidt, Stefan
| 2018 | Seiferth, Andreas



Informationen über die von uns betreuten internationalen Sportler.

available | not available | Vertragsende | Name


Guards
| 2017 | Bernard, Wayne
| 2017 | Graves, Antonio
| 2017 | Knight, Marcos
| 2017 | Joyce, Dru
| 2017 | Ross, Ronald

Forwards
| 2017 | Chikoko, Vitalis
| 2018 | Linhart, Nate

Center
| 2016 | Fenn, Darren
x  schliessen

Antonio Graves

Antonio Graves

Home

Antonio Graves hat in seiner Basketballkarriere schon viel gesehen. So spielte der 1,91 Meter große Shooting Guard bereits bei Teams in den USA, Frankreich, Israel, Kroatien, Italien und Deutschland.

Von 2013 bis 2015 stand Graves bei den Artland Dragons in der Beko BBL unter Vertrag und erzielte dort in seiner letzten Saison im Schnitt 11,8 Punkte und 2,9 Assists pro Spiel.

Graves verfügt über das Gardemaß, die Athletik und das Gesamtpaket des klassischen Shooting Guards. Er ist stark im Angriff - er kann per Drive oder Dreier abschließen - und in der Verteidigung.

Im Februar 2016 unterschrieb Graves einen Vertrag bei den Crailsheim Merlins. In zwölf Spielen kam er durchschnittlich auf 15,3 Punkte, 2,8 Rebounds und 2,5 Assists in knapp 33 Minuten.

Im Sommer 2016 wechselte der US-Amerikaner zu den Fraport Skyliners.

Profil

Geburtstag: 17.04.1985
Größe: 1,91 cm
Position: Shooting Guard

Karriere

2003–2007 Pittsburgh Panthers (USA, NCAA)
2007 Pittsburgh Xplosion (USA, CBA)
2008 Pau-Orthez (FRA)
2008–2009 Galatasaray Café Crown (TUR)
2009 KK Cibona Zagreb (KRO)
2010 Hapoel Holon (ISR)
2010–2011 Banvit BK Bandırma (TUR)
2011–2012 Canton Charge (USA)
2012–2013 Giorgio Tesi Pistoia (ITA)
2013-2015 Artland Dragons (Beko BBL)
2016 Crailsheim Merlins (Beko BBL)
2016-2017 Fraport Skyliners (easyCredit BBL)

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen