Sportler

Johannes Richter
Hier finden Sie Informationen über alle von uns betreuten Sportler.

Übersicht von Spielern mit deutschem Pass


available | not available | Vertragsende | Name


Guards
| 2020 | Bonga, Isaac
| 2018 | Doreth, Bastian
| 2019 | Figge, Luis
| 2018 | Marin, Mauricio
| 2020 | Jallow, Karim

Forwards
| 2018 | Agva, Mahir
| 2017 | Benzing, Robin
| 2018 | Clay, Oliver
| 2017 | Haukohl, Stephan
| 2017 | Hess, Adam
| 2019 | Kleber, Maximilian
| 2017 | Koch, Tim
| 2019 | Kovacevic, Dejan
| 2019 | Lischka, Benjamin
| 2019 | Pape, Till
| 2018 | Polas, Yorman
| 2018 | Richter Johannes
| 2018 | Ugrai, Max
| 2018 | Wess, Stefan
| 2018 | Wolf, Julius
| 2017 | Zwiener, Philip

Center
| 2018 | Mayr, Daniel
| 2017 | Schmidt, Stefan
| 2018 | Seiferth, Andreas



Informationen über die von uns betreuten internationalen Sportler.

available | not available | Vertragsende | Name


Guards
| 2017 | Bernard, Wayne
| 2017 | Graves, Antonio
| 2017 | Knight, Marcos
| 2017 | Joyce, Dru
| 2017 | Ross, Ronald

Forwards
| 2017 | Chikoko, Vitalis
| 2018 | Linhart, Nate

Center
| 2016 | Fenn, Darren
x  schliessen

Johannes Richter

Johannes Richter

Home

Johannes Richter, geboren am 6. Dezember 1993, zählt zu den aufstrebenden Bigmen im deutschen Basketball.

Der 2,05 Meter große Power Forward machte seine ersten Schritte in der 2. Regionalliga bei den Franken Hexern. Seit 2010 ist Richter als Doppellizenzspieler für den TSV Tröster Breitengüßbach sowohl in der U19-Bundesliga (NBBL) also auch in der ProB aktiv. In zwei Spielzeiten beim frankischen NBBL-Team erzielte der korbgefährliche Brettspieler jeweils ein Double-Double bei Punkten und Rebounds.

Sein früherer Coach Stefan Weissenböck beschreibt seinen Schützling wie folgt: "Er ist hartnäckig und legt sich mit jedem beim Rebound an. Ein Zurückweichen kennt er nicht.“

Johannes Richter ist ein Arbeiter unter den Körben mit einer Menge Potenzial und Selbstvertrauen, um auch in Zukunft von sich Reden zu machen.

Ende Oktober 2013 unterschrieb Richter einen Vertrag bei den Fraport Skyliners, gewann 2016 den FIBA Europe Cup und feierte die ProB-Vizemeisterschaft. Im Sommer 2016 sicherten sich die Telekom Baskets Bonn Richters Dienste für zwei Spielzeiten. Nach einem Jahr verließ Richter das Rheinland und unterzeichnete einen Einjahresvertrag beim BBL-Aufsteiger Oettinger Rockets.

Profil

Geburtstag: 06.12.1993
Größe: 205 cm
Position: Power Forward

Karriere

2009-2010 Franken Hexer (2. Regionalliga)
2010-2012 TSV Tröster Breitengüßbach (NBBL)
2010-2013 TSV Tröster Breitengüßbach (ProB)
2011-2013 Brose Baskets (BBL)
2013 Bike-Cafe Messingschlager Baunach (ProB)
2013-2016 Fraport Skyliners (BBL/ProB)
2016-2017 Telekom Baskets Bonn (BBL)
2017-2018 Oettinger Rockets (BBL)

Erfolge

2010 U17-WM in Hamburg
2011 U18-EM in Polen
2012 NBBL Allstar Game
2012 NBBL-Meisterschaft (TSV Tröster Breitengüßbach)
2012 BBL-Meisterschaft (Brose Baskets)
2013 BBL-Meisterschaft (Brose Baskets)
2014 ProB Youngster des Monats Februar
2015 A2-Nationalmannschaft
2015 ProB Spieler des Monats Dezember
2016 Gewinner des FIBA Europe Cup (Fraport Skyliners)
2016 ProB-Vizemeisterschaft (Fraport Skyliners)

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen