Sportler

Maximilian Kleber
Hier finden Sie Informationen über alle von uns betreuten Sportler.

Übersicht von Spielern mit deutschem Pass


available | not available | Vertragsende | Name


Guards
| 2020 | Bonga, Isaac
| 2018 | Doreth, Bastian
| 2019 | Figge, Luis
| 2018 | Marin, Mauricio
| 2020 | Jallow, Karim

Forwards
| 2018 | Agva, Mahir
| 2020 | Benzing, Robin
| 2018 | Clay, Oliver
| 2018 | Haukohl, Stephan
| 2017 | Hess, Adam
| 2019 | Kleber, Maximilian
| 2017 | Koch, Tim
| 2019 | Kovacevic, Dejan
| 2019 | Lischka, Benjamin
| 2019 | Pape, Till
| 2018 | Polas, Yorman
| 2018 | Richter Johannes
| 2018 | Ugrai, Max
| 2018 | Wess, Stefan
| 2018 | Wolf, Julius
| 2018 | Zwiener, Philip

Center
| 2018 | Mayr, Daniel
| 2018 | Schmidt, Stefan
| 2018 | Seiferth, Andreas



Informationen über die von uns betreuten internationalen Sportler.

available | not available | Vertragsende | Name


Guards
| 2017 | Graves, Antonio
| 2017 | Ross, Ronald

Forwards
| 2017 | Chikoko, Vitalis
| 2018 | Linhart, Nate
x  schliessen

Maximilian Kleber

Maximilian Kleber

Home

Mit acht Jahren kam er zum Basketball und seit 2008 sorgt der 2,07 Meter große Maximilian Kleber in der Würzburger Basketballszene für Aufsehen. In der Heimat von Weltstar Dirk Nowitzki begann der vielseitige Forward 2008 in der Regionalliga und feierte mit den Würzburg Baskets in drei Jahren nacheinander drei Aufstiege.

In der Saison 2008/2009 sammelte Kleber Erfahrung in der Regionalliga, ein Jahr später lief er in der ProB auf. 2010/2011 gingen die Unterfranken in der ProA auf Korbjagd und waren in der Saison 2011/2012 bester BBL-Aufsteiger, der bis ins Playoff-Halbfinale vordrang.

Im Sommer 2011 lief Kleber bei der Nike Global Challenge mit der Junioren-Auswahl des DBB auf und wurde ins All-Tournament-Team gewählt.

Nach Verletzungsproblemen in den Jahren 2010 (Tibiakopffraktur) und 2011 (Fingerfraktur) kämpfte Kleber sich im Laufe der Saison 2011/2012 zurück ins Rampenlicht. In den letzten vier Hauptrundenspielen überzeugte Kleber dreimal mit zweistelliger Punkteausbeute und legte im Schnitt 9,5 Punkte und 3,0 Rebounds knapp 20 Minuten auf. Kleber beeindruckt durch seine leichtfüßige Spielweise und einen ausgezeichneten Wurf bis jenseits der Dreipunktelinie. Klebers lange Arme, enorme Sprungkraft und seine beeindruckende Athletik machen ihn offensiv wie defensiv zu einem wertvollen Spieler.

Bei den Auftritten mit der U20-Auswahl Deutschlands im Sommer 2012 überzeugte Kleber als offensivstarker Spieler. In zwei Tests gegen Polen erzielte er 21 bzw. 17 Punkte, um sich als Leistungsträger bei der U20-EM 2012 in Slowenien zu empfehlen.

Sein Würzburger Teamkollege John Little vergleicht Klebers Spielanlagen mit denen des italienischen NBA-Spielers Danilo Gallinari von den Denver Nuggets.

Beim Adidas Eurocamp 2012 in Treviso erhielt Kleber die Gelegenheit, sich internationalen Scouts zu präsentieren. Vorab meldete sich der gebürtige Würzburger als "Early Entry" für den NBA Draft 2012 an, zog seine Teilnahme aber wieder zurück.

Kleber feierte nach zahlreichen Verletzungen zu Beginn seiner Karriere in der Saison 2013/2014 seinen Durchbruch in der Beko BBL. Vor einer Bauchmuskelverletzung, aufgrund dessen er die letzten Saisonspiele der Würzburger verpasste, erzielte der 2,07 Meter große Power Forward in 23 Partien durchschnittlich 9,9 Punkte und 6,7 Rebounds. Beim Punkteschnitt belegte er von allen deutschen Ligaprofis den siebten Platz. Bei den Rebounds war Kleber bester Deutscher und landete in der Abschlussstatistik ligaweit auf dem siebten Rang.

Im Sommer 2014 unterschrieb Kleber einen Vertrag beim spanischen Erstligisten Rio Natura Monbus Obradoiro CAB. Für den Club aus Santiago de Compostela kam der 2,07 Meter große Flügelspieler in der Spielzeit 2014/2015 auf 11,5 Punkte (20. Platz ligaweit) und 6,5 Rebounds (7.) in 25 Minuten pro Spiel. Sein Indexwert von 12,7 war der höchste im Team; nur 14 ACB-Spieler insgesamt hatten einen besseren Wert. Unvergessen ist sein Rekordspiel gegen Fuenlabrada am 21. März. In dieser Begegnung stellte der 23-Jährige gleich drei ACB-Saisonrekorde auf: für erzielte Punkte in einem Spiel (36), für verwandelte Freiwürfe in einem Spiel (15) und für den Effektivitätswert von 45.

Anschließend wechselte er zurück nach Deutschland und unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim FC Bayern München. Dort erzielte er zwei Jahren in insgesamt 61 Spielen in der easyCredit Basketball Bundesliga im Schnitt 8,6 Punkte, 5,1 Rebounds und 1,3 Blocks. Im Eurocup-Wettbewerb kam Kleber in den vergangenen beiden Jahren auf 24 Einsätze (im Schnitt: 8,9 Punkte, 6,1 Rebounds).

Am 12. Juli 2017 unterzeichnete Kleber einen Zweijahresvertrag beim NBA-Team Dallas Mavericks.

Profil

Geburtstag: 29.01.1992
Größe: 207 cm
Position: Small Forward / Power Forward

Karriere

2008-2009 SCH Würzburg Baskets (Regionalliga)
2009-2010 SCH Würzburg Baskets (ProB)
2010-2011 s.Oliver Baskets Würzburg (ProA)
2011-2014 s.Oliver Baskets Würzburg (BBL)
2014-2015 Rio Natura Monbus Obradoiro CAB (ACB, ESP)
2015-2017 FC Bayern München (BBL)
2017-2019 Dallas Mavericks (NBA)

Erfolge

2010 U18-Nationalspieler
2011 Nike Global Challenge All-Tournament Team
2011 U20-Nationalspieler
2012 U20-Nationalspieler
2012 A-Nationalspieler
2012 Eurocamp in Treviso
2014 BBL All-Star Game Starting Five
2016 Vizepokalsieger mit dem FC Bayern München
2017 BBL All-Star Game Starting Five
2017 Eurocup Second Team
2017 "Effektivster Spieler National" der easyCredit BBL

Media

Deutsch / German

Debüt für den FC Bayern München



Highlights aus der Saison 2014/2015



• Beko BBL: Gestatten, Max Kleber: Würzburger, groß, wurfstark ... (mit Audio-Interview)

Highlights gegen Gießen (12 Punkte)



Englisch / English

• heinnews.com: One-on-One with Maximilian Kleber
• heinnews.com: Maximilian Kleber: Germany’s unknown future superstar destined for the NBA – or another talent bound to flame out
• DraftExpress.com about Maxi Kleber
• NBADraft.net: 2012 adidas Eurocamp: Top Draft Eligible Prospects

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen