Sportler

Oliver Clay
Hier finden Sie Informationen über alle von uns betreuten Sportler.

Übersicht von Spielern mit deutschem Pass


available | not available | Vertragsende | Name


Guards
| 2020 | Bonga, Isaac
| 2018 | Doreth, Bastian
| 2019 | Figge, Luis
| 2018 | Marin, Mauricio
| 2020 | Jallow, Karim

Forwards
| 2018 | Agva, Mahir
| 2017 | Benzing, Robin
| 2018 | Clay, Oliver
| 2017 | Haukohl, Stephan
| 2017 | Hess, Adam
| 2019 | Kleber, Maximilian
| 2017 | Koch, Tim
| 2019 | Kovacevic, Dejan
| 2019 | Lischka, Benjamin
| 2019 | Pape, Till
| 2018 | Polas, Yorman
| 2018 | Richter Johannes
| 2018 | Ugrai, Max
| 2018 | Wess, Stefan
| 2018 | Wolf, Julius
| 2017 | Zwiener, Philip

Center
| 2018 | Mayr, Daniel
| 2017 | Schmidt, Stefan
| 2018 | Seiferth, Andreas



Informationen über die von uns betreuten internationalen Sportler.

available | not available | Vertragsende | Name


Guards
| 2017 | Bernard, Wayne
| 2017 | Graves, Antonio
| 2017 | Knight, Marcos
| 2017 | Joyce, Dru
| 2017 | Ross, Ronald

Forwards
| 2017 | Chikoko, Vitalis
| 2018 | Linhart, Nate

Center
| 2016 | Fenn, Darren
x  schliessen

Oliver Clay

Oliver Clay

Home

Seine ersten Schritte im Basketballsport machte der am 28. August 1987 geborene Berliner bei der BG Zehlendorf. Von dort aus wechselte der athletische Flügelspieler zum TuS Lichterfelde. Beim damaligen Kooperationspartner von Alba Berlin verdiente sich Clay mit guten Leistungen in der 2.Bundesliga eine Berufung für die U20-Nationalmannschaft.

Nach den Umstrukturierungen in der zweiten Bundesliga überzeugte der 2,06-Meter-Mann auch in der neu geschaffenen ProB, was ihm schließlich einen Profivertrag bei Alba Berlin bescherte.

Clay, der neben guten Bewegungen am Brett auch in der Defensive eine enorme Präsenz ausstrahlt, war mit seiner Rebound-Stärke und Athletik eine der tragenden Säulen bei Albas „Farmteam“ in der 1. Regionalliga. Hier erzielte Clay in der Saison 2007/2008 im Schnitt 8,2 Punkte und 5,4 Rebounds pro Partie.

Nach zwei Jahren im erweiterten BBL-Kader von Alba Berlin wechselte Clay zur Saison 2010/2011 nach Trier, um dort die Backup-Rolle von Dragan Dojcin zu übernehmen. Anschließend zog es ihn für zwei Spielzeiten zu den s.Oliver Baskets Würzburg, ehe er im Sommer 2013 einen Zweijahresvertrag beim Mitteldeutschen Basketball Club unterzeichnete.

Anschließend zog es Clay nach Thüringen, um für den ProA-Ligisten Science City Jena auf Korbjagd zu gehen. Nach dem erfolgreichen Aufstieg in die Beko BBL spielt Clay seit Sommer 2016 für die Thüringer.

Profil

Geburtstag: 28.08.1987
Größe: 206 cm
Position: Power Forward / Center

Karriere

2006-2008 TuS Lichterfelde (2. Bundesliga / ProB)
2008-2010 Alba Berlin (BBL)
2010-2011 TBB Trier (BBL)
2011-2013 s.Oliver Baskets Würzburg (BBL)
2013-2015 Mitteldeutscher Basketball Club (BBL)
2015-2016 Science City Jena (ProA)
2016-2018 Science City Jena (BBL)

Erfolge

2007 BBL Rookie Allstar Game
2016 ProA-Meister mit Jena

Nationalmannschaft
2007 U20-Nationalspieler

Diese Seite weiterempfehlen

Schliessen