Über uns
13396
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-13396,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

LUMANI STEHT FÜR

BERATUNG

Meine Klienten erwarten zu jedem Zeitpunkt ihrer Karriere eine vertrauensvolle Beratung. Mithilfe meiner Kenntnisse als Anwalt und Erfahrungen als ehemaliger Basketballprofi begleite ich sie durch ihre Gegenwart und bereite sie auf ihre Zukunft vor. Dabei liegt das Hauptaugenmerk sowohl auf dem aktiven Sportler als auch auf der Einzelperson nach der Laufbahn.

KOMPETENZ

Zwei Jahrzehnte als Basketballprofi, Sportmanager und studierter Jurist bieten die perfekte Grundlage, um in Vertragsverhandlungen mit Vereinen die optimale sportliche und wirtschaftliche Entwicklung für meine Klienten zu erzielen.

LEIDENSCHAFT

Die Leidenschaft ist die beste Triebfeder für motiviertes und erfolgreiches Handeln. Neben meiner Familie und meinen Freunden ist der Basketball das Beste, was mir im Leben passiert ist. Wenn ich heute mit meinen Klienten die Köpfe zusammen stecke, erinnert mich das an die Zeit als Spieler im „huddle“. Dieses stetig präsente Team-Gefühl genieße ich am meisten in meinem Beruf.

JAN ROHDEWALD

Vita

Lebenslauf:

22.03.1973geb. in Münster/Wstf, Germany
1992Abitur (Highschool Diploma) Schillergymnasium Münster
1992/93Dortmund (1.Bundesliga)
1993/94Herten (2. Bundesliga),  Bundeswehr Sportkompanie Warendorf
1994/98Telekom Bonn (Aufsteiger in die 1. Bundesliga, Vizemeister ’98), Beginn Jurastudium in Köln
1998/99TSV Quakenbrück (2.Bundesliga)
1999/2002TSK Bamberg (1.Bundesliga)
2002/03EnBW Ludwigsburg (1.Bundesliga)
2003/09Artland Dragons (1.Bundesliga – Pokalsieger, Vizemeister)
2009/10Osnabrück (2. Bundesliga)
20112. Staatsexamen – Rechtsanwalt in der Kanzlei Schmidt, Rüsing und Partner in Münster, Spielerberater
Selbstverständnis

Auf Basketballspieler warten Herausforderungen auf und abseits des Feldes. Meine Hauptaufgabe sehe ich darin, (angehende) Profisportler – entsprechend der jeweiligen Situation – auf all diese Anforderungen vorzubereiten. Dabei spielen zum einen Verträge eine grundlegende Rolle, sie gehören für mich als Anwalt zum täglichen Handwerk. Zu meiner Verantwortung zählt in dem Rahmen auch die Veranschaulichung einzelner Vertragsklauseln, damit die Spieler zu jeder Zeit informiert sind, welche Vereinbarungen getroffen worden sind und welche nicht. Zum anderen ist der Sport an sich das dominierende Thema des Alltags, inklusive aller Höhen und Tiefen. Als ehemaliger Profi kann ich mich in die Lage der Athleten hineinversetzen – vor, während und nach den Spielen. Dabei tauchen regelmäßig offene Fragen auf, ob im rechtlichen und medizinischen Bereich oder auch privater Natur. In diesen Fällen sind schnellstmögliche Antworten und Entscheidungen gefragt, damit der Sport wieder im Vordergrund stehen kann. Mein Anspruch ist es, den Akteuren 24/7 mit einem offenen Ohr und tatkräftiger Unterstützung zur Seite zu stehen, jederzeit 100 % zu geben. Denn nur, wer sich in allen Aspekten neben dem Feld gut beraten fühlt, kann auf dem Feld ebenfalls 100 % und konzentriert seine Leistung bringen.